Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
7054 08ed 500

Solar- und Windstrom sowie Wärmeproduktion. Es werden auf einem Einfamilienhaus 80000 kWh produziert. Gebraucht werden ca. 20000 kWh. 60000 kWh gehen ins Netz. Eine Anlage kostet CHF 50‘000.-. Bei einer Annuität von 8 Prozent (sehr hoch) betragen die jährlichen Kosten Fr. 4‘000.-. Wird mit tiefen Energiekosten von 10 Rp./kWh gerechnet, so werden im Eigenverbrauch 2000 Franken eingespart. Wird die eingespeiste Energie mit tiefen 5 Rp./kWh entschädigt, so entsteht ein Ertrag von 3000 Franken im Jahr. Unter dem Strich resultiert ein Gewinn von 1000 Franken. 
Werden heutige Fördermittel einbezogen (über 1 Milliarde pro Jahr), die richtig eingesetzt werden müssten, so könnte pro Anlage mindestens 10000 Franken bezahlt werden. Ein Steuerabzug in gleicher Höhe kommt hinzu. Die Kosten sinken um 1600 Franken. Der Ertrag steigt auf 2600 Franken. Fazit: Nachhaltige Energieversorgung perfekt. Plus schöne Ferien. Es ist zu hoffen, dass das Projekt mit hohem Tempo vorankommt.





http://www.luzernerzeitung.ch/nachrichten/zentralschweiz/luzern/kombikraftwerke-im-ziegelformat-praesentiert;art9647,1228921

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl