Tumblelog by Soup.io
  • vinitaa
  • darksideofthemoon
  • swissfondue-interim
  • balautburnham
  • ocamposroxy41
  • gustavoywlp
  • lasagne
  • HiroTailo
  • yetzt
  • ginseng
  • finkregh
  • ra-tm-an
  • blaundblub
  • x
  • atomar
  • swissfondue
  • verschwoerer
  • Freeminder23
  • ukath
  • Nehalenia
  • krx
  • consumr
  • lischen
  • ylem235
  • wonko42
  • 02mydafsoup-01
  • 18alexa18
  • positionnement
  • datenwolf
  • Hook
  • eckisteinhagen
  • aybjs
  • sarahenski
  • BarnacleBoy
  • remontti
  • luftgewehrindianer
  • redblog
  • Fehldruck
  • Jubellas
  • supermoney
  • service-manual
  • galery
  • multibet88
  • nowar
  • mr-absentia
  • swissinfo
  • Krebs
  • creativejunction
  • dychterFyrst
  • thereandbackagain
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

February 25 2018

9455 2ae4 500
Reposted fromdaten daten viashallow shallow
... Für die Anschaffung und Ausbildung der neun Pferde und zehn Reiter machte der schwarz-grüne Senat ungefähr eine Million Euro locker. Die Reiterstaffel sollte das „subjektive Sicherheitsgefühl“ der Hamburger stärken. Die Philosophie: Während ein Streifenpolizist in der Menge untergeht, wäre ein Reiter hoch zu Ross von Weitem sichtbar. Ursprünglich war die Reiterstaffel bei den Verkehrsdirektionen angesiedelt worden, seit 2011 ist sie der Bereitschaftspolizei unterstellt. Der Einsatz von Pferden bei einer Großstadt-Polizei ist stets umstritten gewesen. Denn um die Pferde „einsatzfähig“ zu machen, muss laut Tierschutz-Experten ihr Wille gebrochen werden. Pferde sind Herdentiere und gehorchen einem Fluchtinstinkt. Um sie zum Beispiel bei Demonstrationen in der Menge galoppieren zu lassen, müsse dieser Instinkt abgeschaltet werden. Das kann wiederum dazu führen, dass der Gaul im Extremfall ausrastet und Menschen entgegen seinem Instinkt überrennt. ... In Städten sind Pferde schon deshalb ein untaugliches Mittel, weil die Tiere auf Asphalt oder Kopfsteinpflaster unsicher sind. Sie rutschen mit ihren Hufeisen leicht aus. ... --http://www.taz.de/!5090017/
Reposted fromalphabet alphabet viashallow shallow
Reposted fromamaxoxo4 amaxoxo4 viaSirenensang Sirenensang
1136 b546 500
Reposted fromlukster lukster viagruetze gruetze

February 24 2018

3998 779e 500
Reposted fromverschwoerer verschwoerer
2799 52e3
Reposted fromneon neon viagingerglue gingerglue
Sahra Wagenknecht
Was für eine scheinheilige Debatte über den Aufnahmestopp bei der Essener Tafel! Statt sich öffentlichkeitswirksam zu empören, sollten Kritiker wie die amtierende SPD-Sozialministerin Katarina Barley lieber mal über die eigene Mitverantwortung dafür nachdenken, dass im heutigen Deutschland derart viele Menschen auf die Hilfe von Tafeln angewiesen sind. Darunter viele Ältere, die in ihrem Leben hart gearbeitet haben, und viele alleinerziehende Mütter. Das ist doch Folge der Zerstörung des Sozialstaates, Folge der vielen Rentenkürzungen und der Einführung von Hartz IV. Dass es in einem reichen Land wie Deutschland inzwischen Verteilungskonflikte um den Zugang zu abgelaufenen Lebensmitteln gibt, ist doch der eigentliche Skandal! Es kann nicht sein, dass die Ärmsten jetzt auch noch die Hauptlasten der Zuwanderung tragen sollen. Nicht die Essener Tafel, sondern diese fahrlässige und unverantwortliche Politik vergiftet das politische Klima. Statt öffentlicher Erregung brauchen wir eine Mindestrente von 1050 Euro im Monat und eine Wiederherstellung der Arbeitslosenversicherung!
- my state is not germanistan
- there is no excuse for a genocide - not even in the fucking us of fucking a
- keep your primitive stupid racist bullshit to yourself. no one wants to see this.
3926 d15c 500
Reposted bythor7o thor7o
3913 642f 500

"EDF a découvert 1.063 anomalies et 233 non-conformités sur 23 réacteurs"

EDF vient de revoir à la hausse le nombre de défauts affectant ses réacteurs. Le dernier décompte de l'entreprise fait état de 1.063 "anomalies" (soit 553 de plus qu'en septembre 2017) et 233 "non-conformités" (soit 103 de plus) sur les équipements de 23 de ses réacteurs nucléaires en fonctionnement. A cela s'ajoutent 95 anomalies et 16 non-conformités sur les équipements de l'EPR...



https://www.actu-environnement.com/ae/news/edf-non-conformites-reacteurs-pieces-creusots-30732.php4
3900 14b6 500

Akk! Akk! Akk!
Reposted bydiepartei diepartei
3894 eef7 500

To learn more about these revolutionary new treatments check out thecureisnear.com
3877 fb44 500

“Plant Vogtle has been operating two nuclear reactors since 1989” writes Josh Siegel for washingtonexaminer.com. The Nuclear Regulatory Commission on Wednesday proposed a $145,000 fine for the company building the only nuclear reactors under construction in the U.S. The nuclear regulatory agency says Southern Nuclear Co. staff signed off on inspections of equipment and conditions at Plant Vogtle in Georgia that never happened.




http://zentrade.online/company-building-georgia-nuclear-reactors-faces-fines-for-faked-plant-inspections/
Reposted byanti-nuclear anti-nuclear
3873 4f86 500

Sahra Wagenknecht
Was für eine scheinheilige Debatte über den Aufnahmestopp bei der Essener Tafel! Statt sich öffentlichkeitswirksam zu empören, sollten Kritiker wie die amtierende SPD-Sozialministerin Katarina Barley lieber mal über die eigene Mitverantwortung dafür nachdenken, dass im heutigen Deutschland derart viele Menschen auf die Hilfe von Tafeln angewiesen sind. Darunter viele Ältere, die in ihrem Leben hart gearbeitet haben, und viele alleinerziehende Mütter. Das ist doch Folge der Zerstörung des Sozialstaates, Folge der vielen Rentenkürzungen und der Einführung von Hartz IV. Dass es in einem reichen Land wie Deutschland inzwischen Verteilungskonflikte um den Zugang zu abgelaufenen Lebensmitteln gibt, ist doch der eigentliche Skandal! Es kann nicht sein, dass die Ärmsten jetzt auch noch die Hauptlasten der Zuwanderung tragen sollen. Nicht die Essener Tafel, sondern diese fahrlässige und unverantwortliche Politik vergiftet das politische Klima. Statt öffentlicher Erregung brauchen wir eine Mindestrente von 1050 Euro im Monat und eine Wiederherstellung der Arbeitslosenversicherung!


Reposted bymadgyver madgyver
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl